Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


termine

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
termine [2019/06/12 09:10]
redcat [Veranstaltungen in Dortmund]
termine [2019/07/02 16:52] (aktuell)
redcat [Veranstaltungen in Bochum]
Zeile 5: Zeile 5:
 ==== Veranstaltungen in Bochum ​ ==== ==== Veranstaltungen in Bochum ​ ====
  
-=== Klimawandel & Kapitalismus === 
  
-Die //Gruppe k// führt am Mittwoch, dem 5Juni 2019, in Bochum ihre nächste Veranstaltung durch, die sich mit dem Thema //Klimawandel & Kapitalismus//​ befassen wird. Ort: Bahnhof Langendreer,​ Raum 6, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum. Beginn: 19.00 Uhr. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Gruppe: http://​gruppe-k.org/​. Siehe auch Facebook: https://​de-de.facebook.com/​gruppek/​. Kontakt: info@gruppe-k.org.+=== Wohnen im Kapitalismus === 
 + 
 +Die //Gruppe k// führt am Mittwoch, dem 3Juli 2019, in Bochum ihre nächste Veranstaltung durch, die sich mit dem Thema //Wohnen im Kapitalismus//​ befassen wird. Ort: Bahnhof Langendreer,​ Raum 6, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum. Beginn: 19.00 Uhr. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Gruppe: http://​gruppe-k.org/​. Siehe auch Facebook: https://​de-de.facebook.com/​gruppek/​. Kontakt: info@gruppe-k.org.
  
  
Zeile 31: Zeile 32:
 ==== Veranstaltungen in Dortmund ==== ==== Veranstaltungen in Dortmund ====
  
-=== Europawahl 2019 ===+=== Venezuela ​===
  
-In Dortmund lädt //Kritik & Argumente// ​ am Dienstag, dem 18Juni, zu einer Diskussionsrunde über die diesjährige ​//Europawahl// ein. Nachlese: Worum ging es eigentlich bei den Wahlen zum EU-Parlament 2019? „Proeuropäer“ gegen „Souveränisten“ - zwei feindliche Lager kämpfen um dasselbe Europa! ​Nähere Informationen dazu auf der Website von Kritik & Argumente, Netz-Adresse:​ http://​kritik-und-argumente.de/​. Das Treffen findet im Dietrich-Keuning-Haus (Raum 226), Leopoldstr. 50-58, Dortmund-Nordstadt (Hbf., Nordausgang),​ statt. Beginn: 19.00 Uhr.+In Dortmund lädt //Kritik & Argumente// ​ am Dienstag, dem 9Juli, zu einer Diskussionsrunde über //Venezuela - Amerikanische Lektionen über Öl und Souveränität// ein. Nähere Informationen dazu demnächst ​auf der Website von Kritik & Argumente, Netz-Adresse:​ http://​kritik-und-argumente.de/​. Das Treffen findet im Dietrich-Keuning-Haus (Raum 226), Leopoldstr. 50-58, Dortmund-Nordstadt (Hbf., Nordausgang),​ statt. Beginn: 19.00 Uhr.
  
  
Zeile 42: Zeile 43:
 ==== Veranstaltungen in Düsseldorf ​ ==== ==== Veranstaltungen in Düsseldorf ​ ====
  
-=== Zur Zeit keine Termine ​===+=== Europawahl 2019 === 
 + 
 +In Düsseldorf bietet die Initiative //​Diskussion & Kritik// am Samstag, dem 13. Juli, eine Diskussion über //„Die Wahlen zum EU-Parlament 2019“// an. Diskussionsgrundlage ist der einschlägige Artikel in Gegenstandpunkt 2-19. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage von Diskussion & Kritik: http://​diskussion-und-kritik.de/​. Veranstaltungsort ist das FAU-D-Büro/​Lokal,​ Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf,​ http://​www.fau-duesseldorf.org/​. Beginn: 15.00 Uhr. 
  
 ---- ----
Zeile 51: Zeile 55:
  
 ==== Veranstaltungen in Köln ==== ==== Veranstaltungen in Köln ====
- 
-=== #Enteignen: Sozialismus per Grundgesetz?​ === 
- 
-Die Gruppe //​subversive-theorie//​ veranstaltet am Freitag, dem 21. Juni, in //Köln// eine Diskussion //​„#​Enteignen:​ Sozialismus per Grundgesetz?​“//,​ zu der Felix Klopotek (Konkret-Autor) und Paul Oehlke (Sozialistisches Forum Rheinland, Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW) als Referenten eingeladen sind. In der aktuellen Auseinandersetzung um die Möglichkeiten einer neuen „Sozialisierungspolitik“ gelte es, so die Ankündigung,​ die theoretischen wie praktischen Ansätze linker Staatskritik in Erinnerung zu rufen und darüber zu diskutieren,​ welche Analysen und strategischen Möglichkeiten die heutigen Linken haben, dem Sozialismus einen Schritt näher zu kommen. Ort: Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Großes Forum, Melchiorstraße 3, 50670 Köln. Uhrzeit: 19.00 – 22.00 Uhr. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Veranstalters:​ http://​subversive-theorie.de/​. 
- 
-Zum Thema der Veranstaltung noch ein Hinweis: Pünktlich zum Grundgesetzjubiläum ist nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf eine öffentliche Diskussion um Vergesellschaftung und Enteignung sowie die Reichweite der Sozialpflichtigkeit des Eigentums entbrannt. So beginnt der Beitrag //„Die idealisierte Verfassung“//​ von //Albert Krölls//, der am 23. Mai 2019 in der //Jungen Welt// erschienen ist und der den Einsatz der Sozialisierungsklausel des GG als Hebel gegen kapitalistisches Eigentum als eine trügerische Hoffnung analysiert. Der Text ist online greifbar unter: https://​www.jungewelt.de/​artikel/​355359.linke-und-grundgesetz-die-idealisierte-verfassung.html. (Krölls ist Autor des Buchs »Das Grundgesetz – ein Grund zum Feiern? Eine Streitschrift gegen den Verfassungspatriotismus«,​ VSA, Hamburg 2009.) 
- 
- 
  
 === Die Fehler des rechten Denkens === === Die Fehler des rechten Denkens ===
termine.1560323454.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/06/12 09:10 von redcat

Seiten-Werkzeuge